Jig For John

Jig for John präsentiert die deutsche Ersteinspielung der Klavierfassung von John Cages 16 Dances. Die Aufnahme basiert auf der neuen Edition des Werkes durch Walter Zimmermann, der das handschriftliche Manuskript im Jahr 2012 in New York als eigenständiges Werk identifiziert und transkribiert hat.Für ausführliche Informationen besuchen Sie bitte die Katalogseite.

25,00

Zurück